Spenden und Helfen

Freiwilligen-Rundbrief 01/2017

schildMoin, moin!
auch wenn das momentane Grieselwetter einen eher nicht vor die Tür treibt, gibt es doch viel zu tun. Wer lieber kuschelig geschützt steht, dem sei die Hansebau (20. - 22.1.) empfohlen, auf der wir zufällig einen Stand und die Kinderbetreuung machen und noch viel zufälliger Hilfe brauchen ...

Alle weiteren Termine und Infos nur hier im
originooohl NABU-Freiwilligenrundbrief.
Nur echt bei uns, den Naturschutzmachern.

Bis bald, Euer
Unterschrift nur Sönke


Sönke Hofmann
Geschäftsführer

P.S.: Freiwilligen-Rundbrief künftig nie mehr verpassen? Einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und etwa monatlich kommen die neuesten Infos, Termine und Aktionen. Natürlich kostenlos und unverbindlich.

 

Junges Engagement für die Natur

  • Werber1116 webStudenten werben um Unterstützung für den NABU
  • praktischer Naturschutz wird groß geschrieben
  • mit über 250 Ehrenamtlichen und nur 4 bezahlten Kräften
  • Hilfe für Naturrefugium in Sebaldsbrück gesucht
  • Ziel: Mehr Mitglieder als die SPD

Weiterlesen: Junges Engagement für die Natur

 

"Kies" für unsere Teiche

  • KfW Stiftung unterstützt NABUKescherteich Mai16 210
  • Projekt im Rahmen von "Viele gestalten Vielfalt"
  • Spende ermöglicht Kauf von Material
  • Kescherteich bekommt Kiesbett

Weiterlesen: "Kies" für unsere Teiche

 

Spendensegen dank Bücherregen

IMG 7900 210

  • Buchbinderei der Uni-Bücherei hilft mit Spende
  • Erlöse aus Weihnachtsverkauf gehen an die Bremer NAJU
  • Unterstützung der Jugendarbeit geplant
  • Weitere Spenden benötigt

Weiterlesen: Spendensegen dank Bücherregen

 

Einsatzkraft durch Gerstensaft

IMG 5713 210

  • Mitarbeiter von AB Inbev helfen dem NABU
  • Holzpfosten für Eselauslauf gesetzt
  • tonnenschwere Steinplatten zerkloppt
  • Waldfläche für Neupflanzung geräumt
  • NABU und Dreptefarm suchen "Freiwillige Firmen"


Weiterlesen: Einsatzkraft durch Gerstensaft

 

Erdbohrer statt Anspitzer

  • ErdbohrerIT-Abteilung von Mercedes hilft NABU
  • Bremen-und-Umzu-Streuobstwiese eingezäunt
  • Pfosten im Feuer imprägniert
  • Draht ankrampen trotz Hitze
  • NABU und Dreptefarm suchen "Freiwillige Firmen"

Weiterlesen: Erdbohrer statt Anspitzer

 

Gute Vorsätze? Die "Top Ten" für die Natur

  • Kleeblatt5von Mehrweg und Handynutzung
  • von Nisthilfen und neuen Dachziegeln
  • von Flugreisen und Kreuzfahrten mit Sondermüll
  • von Engagement und vom Sinn des Lebens

Weiterlesen: Gute Vorsätze? Die "Top Ten" für die Natur

 

„Power Willi“ beschert NABU 2000 Euro

  • MeyerMoenchhof Spende c NABU BremenÜber 10.000 Brote verkauft
  • pro Laib 20 Cent Spende für 1m² Bienenlebensraum
  • 150 kg Honig im Brot verbacken
  • Meyer Mönchhof fördert Engagement in der Region
  • NABU braucht für Gestaltung seines Geländes weitere Spenden

Weiterlesen: „Power Willi“ beschert NABU 2000 Euro

 

NABU, Tenter's & Meyer Mönchhof: Brot für Bienen

  • Power WilliSpendenaktion: Für jedes verkaufte Brot 20 Cent Spende
  • NABU schafft pro Brot einen Quadratmeter Bienenlebensraum
  • Kooperation auf einer Wellenlänge
  • eigener NABU-Honig im Shop
  • in über 70 Filialen von Tenter's Backhaus und Meyer Mönchhof
  • Infoflyer "Power Willi" als pdf Seite 1 und Seite 2

Weiterlesen: NABU, Tenter's & Meyer Mönchhof: Brot für Bienen

 

„Öre wem Öre gebührt“

  • Oere1NABU bittet um diverse Devisen
  • altes Geld aus dem Urlaub spenden
  • alle Scheine und Geldstücke willkommen
  • gerne auch alte D-Mark Bestände abgeben
  • Hilfe für die Nistkasten AG
  • nicht eintauschbares Geld geht in die Ursprungsländer
  • Unterstützung auch für internationale Projekte der NABU-Birdlife-Partner

Weiterlesen: „Öre wem Öre gebührt“

 

Seite 1 von 2